von links nach rechts: Kanzlerin Frau Knott-Lutze, Hochschule Coburg, Kanzlerin Frau Dr. Steuer- Flieser, Universität Bamberg, Kanzler Dr. Zanner, Universität Bayreuth, Präsident Prof. Dr. Leible, Universität Bayreuth, Regierungspräsident Wilhelm Wenning, Präsident Trunk, IHK Oberfranken Bayreuth, Herr Heinz Greiffenberger, Unternehmer, Herr Rainer W. Markgraf, Bauunternehmer, Dr. Maier, Obmann Sparkassenbezirksverband Oberfranken, Herr Brehm, IHK für Oberfranken Bayreuth, Herr Schnabel, IHK zu Coburg, Dr. Trunzer, Stv. Vorsitzender Förderkreis Wissenschaftsstiftung Oberfranken, Dr. Beck, Vorsitzender Förderkreis Wissenschaftsstiftung Oberfranken, Herr Franz Brosch, vbw-Bezirksgroppe Oberfranken, Thomas Koller, HWK für Oberfranken, Präsident Zimmer, HWK für Oberfranken.

Stiftungsrat der Wissenschaftsstiftung Oberfranken

Klaus Wirth ist Vorsitzender des Stiftungsrates, Professor Dr. Jürgen Lehmann sein Stellvertreter

Im Juli 2016 hat der Stiftungsrat Herrn Klaus Wirth vom Atelier Goldener Schnitt GmbH, Münchberg, zum neuen Vorsitzenden und Herrn Professor Dr. Jürgen Lehmann, Präsident der Hochschule Hof, zum Stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

Die weiteren Mitglieder des Stiftungsrates sind – alphabetisch -: Franz Brosch, vbw Bezirksgruppe Oberfranken; Heinz Greiffenberger, Unternehmer; Friedrich Herdan, Präsident der  IHK zu Coburg; Professor Dr. Stefan Leible, Präsident der Universität Bayreuth; Professor Dr. Godehard Ruppert, Präsident der Universität Bamberg; Heribert Trunk, Präsident der IHK Oberfranken Bayreuth; Thomas Zimmer, Präsident der HWK Oberfranken; NN, Präsident der Hochschule Coburg.

Klaus Wirth, Atelier Goldener Schnitt GmbH
Professor Dr. Jürgen Lehmann, Präsident der Hochschule Hof – University of Applied Sciences

Stiftungsrat der Wissenschaftsstiftung Oberfranken

Rainer W. Markgraf ist Vorsitzender des Stiftungsrates, Professor Dr. Michael Pötzl sein Stellvertreter

Am 7. Juli 2014 fand die konstituierende Sitzung des Stiftungsrates der Wissenschaftsstiftung Oberfranken statt. Mitglieder des Stiftungsrates sind laut Satzung die Präsidenten der vier Hochschulen mit Sitz in Oberfranken, die Präsidenten der drei Wirtschaftskammern in Oberfranken, der Geschäftsführer der vbw-Bezirksgruppe Oberfranken sowie zwei Vertreter der Stifterkonferenz. Der Stiftungsrat wählte aus seiner Mitte Herrn Rainer W. Markgraf, Bauunternehmer aus Bayreuth, zum Vorsitzenden und Herrn Professor Dr. Michael Pötzl, Präsident der Hochschule Coburg, zum Stellvertretenden Vorsitzenden.

Der Stiftungsrat betonte im Lauf der Sitzung die Bedeutung der neuen Stiftung für den Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Oberfranken. Die Attraktivität des gesamten Raumes müsse auch durch bürgerschaftliches Engagement mit Hilfe dieser Stiftung gestärkt werden. Die Region müsse vor allem jungen Leuten in Ausbildung und Studium gute Perspektiven bieten. So können Nachwuchskräfte in die Region geholt und hier gehalten werden. Der Stiftungsrat wird sich dafür einsetzen, weitere Stifter für die Wissenschaftsstiftung Oberfranken zu gewinnen.

unterste Reihe: links: Rainer W. Markgraf – Vorsitzender des Stiftungsrates – Bauunternehmer; rechts: Professor Dr. Michael Pötzl – Stellvertretender Vorsitzender – Präsident der Hochschule Coburg;

2. Reihe: links: Heinz Greiffenberger, Unternehmer; Mitte: Professor Dr. Jürgen Lehmann, Präsident der Hochschule Hof; rechts: Heribert Trunk, Präsident der IHK Oberfranken Bayreuth;

3. Reihe: links: Professor Dr. Stefan Leible, Präsident der Universität Bayreuth; Mitte: Franz Brosch, Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft – vbw – Bezirksgruppe Oberfranken; rechts: Professor Dr. Godehard Ruppert, Präsident der Universität Bamberg;

4. Reihe: links: Friedrich Herdan, Präsident der IHK zu Coburg; 2.von links: Thomas Koller, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Oberfranken; 3. Von links: Siegmar Schnabel, Hauptgeschäftsführer der IHK zu Coburg; 4. von links: Dr. Ekkehard Beck, Vorsitzender des Förderkreises Wissenschaftsstiftung Oberfranken; 5. von links: Dr. Hans F. Trunzer, Stellvertretender Vorsitzender des Förderkreises Wissenschaftsstiftung Oberfranken;


Für den Stiftungsvorstand bestellte der Stiftungsrat folgende Persönlichkeiten

(in alphabetischer Reihenfolge)

  • Dr. Ekkehard Beck, Förderkreis Wissenschaftsstiftung Oberfranken
  • Thomas Koller, Handwerkskammer für Oberfranken
  • Maria Knott-Lutze,Kanzlerin der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Coburg
  • Dr. Hanns-Peter Ohl, Netzsch GmbH & CO. Holding KG
  • Dr. Dagmar Steuer-Flieser, Kanzlerin der Universität Bamberg
  • Dr. Hans F. Trunzer, Förderkreis Wissenschaftsstiftung Oberfranken

Der Stiftungsvorstand wird sich demnächst konstituieren.

Wissenschaft

Wirtschaft