Profil

Der Förderkreis Wissenschaftsstiftung Oberfranken e. V. ist eine Initiative der Hochschulen und Wirtschaftskammern in Oberfranken gemeinsam mit der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw). Ziel ist der Aufbau der Wissenschaftsstiftung Oberfranken – d.h. der Förderkreis will das Grundstockvermögen der Stiftung einwerben. Die Wissenschaftsstiftung Oberfranken wird dazu beitragen, die besten Wissenschaftler für die 4 Hochschulen zu gewinnen. Durch die Förderung der hohen Qualität in Forschung und Lehre werden exzellente Studierende und wissenschaftliche Nachwuchskräfte zusätzlich angezogen. Die Wissenschaftsstiftung Oberfranken wird die Qualität der Ausbildung nachhaltig stärken und den Aufbau eines Elitecampus unterstützen. Die Zusammenarbeit von Hochschulen und Unternehmen wird den Kontakt zu Studierenden und (Nachwuchs-) Wissenschaftlern intensivieren. Wissens- und Technologietransfer wird wechselweise durch persönliche Erfahrungen in Betrieb und Hochschule möglich.

Die 4 Hochschulen bieten den nahezu 30.000 Studierenden aus dem In- und Ausland in über 200 Studiengängen attraktive Studienangebote. Das Fächerspektrum reicht von den Natur- und Ingenieurwissenschaften (incl. Informatik) über die Rechts- und Wirtschaftswissenschaften bis zu den Sozial-, Sprach-, und Kulturwissenschaften. Die Absolventen sind interessante Nachwuchsführungskräfte für die Wirtschaft. Die weltweite Verflechtung der Hochschulen in Forschung und Lehre kommt auch den Unternehmen zugute.

Die Wissenschaftsstiftung Oberfranken ist wie jede Stiftung auf lange Sicht konzipiert und damit auf Nachhaltigkeit ihrer Wirkung angelegt. Diese Nachhaltigkeit bedeutet, dass die Stifter mit ihrem Engagement nicht nur gegenwartsbezogen wirken, sondern auch „in die besten Köpfe“ künftiger Generationen investieren. Die Wissenschaftsstiftung Oberfranken ist damit sichtbarer Ausdruck einer „Bürgergesellschaft“, die ihre Zukunft generationsüber-greifend gestaltet.

Nähere Informationen über die Universitäten und Hochschulen in Oberfranken finden Sie auf deren Internetseiten (Universität Bamberg, Universität Bayreuth, Hochschule Coburg, Hochschule Hof).

Satzung der Wissenschaftsstiftung Oberfranken

Für die noch zu errichtenden Stiftung - die Errichtung der rechtsfähigen Stiftung setzt ein entsprechendes Grundstockvermögen voraus - liegt der folgende Satzungsentwurf (PDF) vor.

Wissenschaft

Wirtschaft