von links nach rechts: Kanzlerin Frau Knott-Lutze, Hochschule Coburg, Kanzlerin Frau Dr. Steuer- Flieser, Universität Bamberg, Kanzler Dr. Zanner, Universität Bayreuth, Präsident Prof. Dr. Leible, Universität Bayreuth, Regierungspräsident Wilhelm Wenning, Präsident Trunk, IHK Oberfranken Bayreuth, Herr Heinz Greiffenberger, Unternehmer, Herr Rainer W. Markgraf, Bauunternehmer, Dr. Maier, Obmann Sparkassenbezirksverband Oberfranken, Herr Brehm, IHK für Oberfranken Bayreuth, Herr Schnabel, IHK zu Coburg, Dr. Trunzer, Stv. Vorsitzender Förderkreis Wissenschaftsstiftung Oberfranken, Dr. Beck, Vorsitzender Förderkreis Wissenschaftsstiftung Oberfranken, Herr Franz Brosch, vbw-Bezirksgroppe Oberfranken, Thomas Koller, HWK für Oberfranken, Präsident Zimmer, HWK für Oberfranken.

Stiftungskonferenz der Wissenschaftsstiftung Oberfranken

Der Stiftungskonferenz gehören laut Satzung Personen oder Organisationen an, die der Stiftung einen Betrag von mindestens 10.000,00 € zugewendet haben.

Diesem Gremium gehören seit der Gründung der Stiftung in 2014 an: Herr Heinz Greiffenberger, die W. Markgraf GmbH & CO KG und der Sparkassenbezirksverband Oberfranken (Vorsitz Dr. Ewald Maier, Sparkasse Forchheim); in den Jahren 2015 und 2016 sind Frau Dr. Laura Krainz – Leupoldt, PEMA Weißenstadt, und Herr Klaus Wirth, Atelier Goldener Schnitt GmbH, Münchberg, hinzugekommen.

Dr. Laura Krainz – Leupoldt (PEMA Weißenstadt)
Klaus Wirth (Atelier Goldener Schnitt GmbH, Münchberg)

Wissenschaft

Wirtschaft